24.05.2019 – „kids for future“: Collage-Skulpturen aus Altpapierschnipseln

Nichts veraltet schneller als eine Tageszeitung. Doch immer wieder beweisen K├╝nstlerinnen und K├╝nstler, dass ausgelesene Zeitungen, Zeitschriften oder B├╝cher nicht im Altpapier landen m├╝ssen, damit sie dem Recycling zugef├╝hrt werden. Sie k├Ânnen auch als Rohstoff f├╝r Kunst dienen! Der K├╝nstler Jiri Kol├ír aus Tschechien zerriss bedrucktes Papier und klebte die Schnipsel auf Gegenst├Ąnde, die nicht mehr gebraucht wurden. Dieses Verfahren hei├čt Collage.

In Anlehnung an Kol├írs Schaffen betrachteten die Kinder Fotos seiner Werke und gestalteten anschlie├čend eine Collage-Skulptur aus alten Zeitungen mithilfe der Gegenst├Ąnde, die sie selbst mitgebracht hatten. Sp├Ąter reflektierten sie gemeinsam ├╝ber ihr fertiges Werk und errieten, was unter den Papieroberfl├Ąchen versteckt war. Sie bearbeiteten schriftliche Aufgaben zum Thema Recycling und sahen dar├╝ber hinaus einen Sachfilm ├╝ber Recycling von Plastik.

Collage-Skulpturen aus Altpapierschnipseln
Collage-Skulpturen aus Altpapierschnipseln