Musik

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Musik-300x169.jpg

Das Fach Musik wird in den Jahrgangsstufen 1 und 2 mit einer Stunde pro Woche und in den Jahrgangsstufen 3 und 4 mit zwei Stunden pro Woche unterrichtet. Das schließt eine Stunde Probe unseres Schulchors für die Dauer eines Halbjahres für das gesamte Schuljahr pro Jahrgang ein.

Unsere Schule verfügt im Musikraum über eine große Auswahl an unterschiedlichen Instrumenten aus dem orffschen Instrumentarium, zudem eine erhebliche Anzahl an Kongas, ein Klavier und ein Keyboard, so dass die Unterrichtsschwerpunkte „Musik machen“, „Musik hören“ und „Musik umsetzen“ gleichermaßen gut gefördert werden können.

So gestalten die Schüler/innen beispielsweise musikalisch Geschichten, Filmszenen, einzelne Bilder o.Ä. durch Verklanglichungen. Sie lernen Musik und ihren musikalischen Aufbau kennen durch szenische Spiele, tänzerische Gestaltung, Schattenspiele, malerische Umsetzung, Spiel-Mit-Stücke usw., improvisieren mit einer Vielfalt an Klangerzeugern inklusive körpereigener Instrumente und entdecken Musik unterschiedlich graphisch zu notieren und Vieles mehr.

Weil Kinder leicht für Musik zu begeistern sind, finden sich in der Musik und über die Musik vielfältige Wege, die Stärken eines jeden Schülers aufzudecken, anzusprechen und damit positive Lernerfahrungen zu ermöglichen – unabhängig von Herkunft, Sprache und Bildungsstand.

Thematisch orientiert sich der Fachunterricht Musik u.a. je nach Möglichkeit an Jahreszeiten und ihre Feste, an Klassenthemen des Sachunterrichts und Wunschthemen der Schüler.