Gewaltfrei Lernen

Alle ErstklĂ€ssler unserer Schule nehmen am Trainingskonzept „Gewaltfrei Lernen“ teil. Dieses wird vom Förderverein unterstĂŒtzt und finanziert. In mehreren Doppelstunden arbeiten speziell ausgebildete Trainer mit den Klassen zusammen. Durch intensive und bewegungsreiche Trainingseinheiten werden die Kinder in ihrer HandlungsfĂ€higkeit und Persönlichkeit gestĂ€rkt. Das Trainingskonzept fördert das soziale Lernen sowie die Team- und KonfliktfĂ€higkeit der SchĂŒlerinnen und SchĂŒler und dient der PrĂ€vention von Gewalt und Mobbing.