27.03.2019 – Stadtmeisterschaft der Düsseldorfer Grundschulen im Eislaufen

Am 27. März 2019 sind wieder 12 unserer begabtesten Eisläufer und Eisläuferinnen zur Eissporthalle Benrath gefahren, um am 37. Eislaufsportfest teilzunehmen. Startberechtigt waren alle Kinder unserer 4. Klassen, die am Eislaufunterricht teilgenommen haben. Jede Schule darf eine Mannschaft melden, und dieses Jahr nahmen 29 Düsseldorfer Grundschulen teil. Die Mannschaft muss aus fünf Jungen und fünf Mädchen sowie ggf. zwei Ersatzspieler/innen bestehen. Jedes Kind darf in einer von insgesamt fünf Übungen starten: Ausdauerlauf, Hocke, Rückwärtsfahren, Storch und Slalom. Am Ende wird außerdem eine Wendestaffel mit allen durchgeführt, bei der die Mannschaft schnellstmöglich im Laufen einen Tauchring von einem Hütchen greifen, dann eine enge Kurve ziehen und zum Schluss unter einem niedrigen Tor hindurchfahren muss.

Dieses Jahr konnten wir unser Können recht erfolgreich präsentieren. Die Hütchen im Slalom standen enger als vorhergesehen und brachten unsere Läufer ins Schwitzen. Beim Rückwärtslaufen war erhöhtes Fußspitzengefühl gefragt. Im Storch war die Kombination Geschwindigkeit und Gleichgewicht eine Herausforderung. Die Hocke-Läufer konnten jedoch überragende Längen erkämpfen. Im Ausdauerlauf bewiesen unsere Läufer sportliche Kufeneleganz. In der Staffel war unsere Mannschaft innerhalb unserer Mitbewerber um den Siegerpokal am schnellsten. Jedes Kind erhielt anschließend eine Teilnehmerurkunde. Die besten fünf Mannschaften werden am 10. April zur großen Siegerehrung eingeladen.

21.03.2019 – Die neue Fassade der Dependance

Passend zum Frühlingsanfang wurde am 21.03.2019 das Baugerüst an der Dependance abgebaut. Nach den monatelangen Sanierungsarbeiten der Fassade können sich die Schülerinnen und Schüler nun wieder über einen freien Blick nach draußen freuen. Lediglich am Sockel des Gebäudes wird noch weiter gearbeitet. Das lange Ausharren in einem eingehüllten Gebäude hat sich aber gelohnt und die neue (alte) Fassade spricht für sich.

28.02.2019 – Helau!!!

Am 28.02.2019 stand die Hanna-Zürndorfer-Schule wie jedes Jahr an Altweiber Kopf.

In den geschmückten Klassen feierten die verkleideten Jecken ausgelassen Karneval. Als Höhepunkt schauten sich alle Schüler/innen das Kinder-Zauber-Theaterstück „Die Made in China“ von Guido Hoehne an, welches für alle Kinder vom Förderverein gesponsert wurde. Die Kinder staunten nicht schlecht über die zahlreichen verblüffenden Zaubertricks, die im Anschluss an das Theaterstück gleich selbst ausprobiert wurden.

Abgerundet wurde der Karnevalstag mit einer Polonaise aller Kinder über den Schulhof.

27.02.2019 – Zu Besuch bei Fortuna Düsseldorf

Am 27.02.2019 hieß es für unsere Zweitklässler – raus aus der Schule, rein ins Stadion.

Zum ersten Mal in diesem Jahr bot die Fortuna Düsseldorf eine exklusive Stadionführung nur für Zweitklässler an.

Mit dem Bus ging es gemeinsam zur Merkur Spiel-Arena. Dort wurden wir von zwei ehrenamtlichen Fortuna-Mitgliedern empfangen, die uns über eine Stunde lang durch das Stadion führten. Neben der Umkleidekabine für die Spieler, dem Massageraum, dem Entspannungsbecken und dem leeren Stadion, durften wir uns sogar auch den Presseraum anschauen. Als Überraschung gab es für jede Klasse ein signiertes Poster und eine Freikarte für ein Heimspiel für jedes Kind.